Aktuelles

  • Für Auszubildende aus Schleswig-Holstein: Zuschüsse zur Unterbringung bei Blockschulunterricht

    Schülerinnen und Schüler mit Wohnort in Schleswig-Holstein und Ausbildungsbetrieb in Schleswig-Holstein können auf Antrag einmalig Zuschüsse für die Unterbringung während der Blockbeschulung erhalten. Die Zuschüsse können auch rückwirkend für das Jahr 2021 beantragt werden. Informationen und Formulare erhalten Sie über diesen Link.

  • 21.03.2021 - Selbsttests auf Covid-19 bei der Anreise

    Für alle Schülerinnen und Schüler, die zum nächsten Berufsschulblock anreisen, stehen Selbsttests zur Verfügung. Beim Einchecken sind Teststationen mit Aufsichten eingerichtet. In wenigen Minuten kann überprüft werden, ob eine Infektion mit Covid-19 vorliegt. So schaffen wir Sicherheit für Alle: Auszubildende, Lehrkräfte und Dozenten sowie für die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Campus.

  • 13.03.2021 - Planung April / Mai

    Die aktuelle Erlasslage erlaubt im Moment für Abschlussklassen (Gesellenprüfung) Präsenzunterricht mit kleinen Gruppen unter Einhaltung der Abstands- und Hygienegebote. Diese Klassen kommen für 14 Tage zur Vorbereitung der schriftlichen Gesellenprüfungen und jede Klasse wird noch einmal in 2 Gruppen aufgeteilt. Am Ende der zwei Wochen Unterricht findet dann die schriftliche Gesellenprüfungen statt. Zur Vorbereitung stehen den 16 Klassen aus dem April / Mai -Block in Kürze die Selbstlernkurse in Moodle zur Verfügung. Die Aufteilung auf die beiden 14 Tage Blöcke inkl. Termin für die schriftliche Gesellenprüfung entnehmen Sie bitte der geänderten Jahresplanung im Downloadbereich.

    Alle Unterrichte der unteren Jahrgangsstufen finden ausschließlich Online statt. Sie erhalten eine Einladung über unsere Moodle Lernplattform.

  • 10.01.2021 - Leihgeräte für den Online Unterricht

    Auszubildende, die nicht über ein geeignetes Endgerät für den Online Unterricht verfügen, können auf Antrag ein Leihgerät von der Schule erhalten. Es handelt sich um Convertible Laptops von HP mit einem 11 Zoll Bildschirm.

    Weitere Informationen zum Verleih finden Sie im Bereich Unterricht - Online Unterricht.


 --- Archiv ---


  

  • Die Kurstermine für das Schuljahr 2021 - 2022 sind im Bereich Download verfügbar.
  • Finden Sie sich auf dem Campus besser zurecht: Webweiser .

 

 

Campus Hörakustik

Die Bundesoffene Landesberufsschule für Hörakustiker und Hörakustikerinnen ist gemäß Beschluss der Kultusministerkonferenz eine deutschlandweit zuständige Berufsschule für alle Auszubildenden im Hörakustiker-Handwerk. Ihr Logo symbolisiert ihren Einzugs- und Wirkungsbereich.

Sie arbeitet auf dem Campus Hörakustik in Lübeck mit der Akademie für Hörakustik sowie der Technischen Hochschule Lübeck im Rahmen des Berufsschulunterrichts, der überbetrieblichen Ausbildung, der Fort- und Weiterbildung und des Bachelor-Studiengangs Hörakustik fachlich und organisatorisch eng verzahnt zusammen.

Die bundesoffene Landesberufsschule ist schulorganisatorisch der Berufsschule der Handwerkskammer Lübeck zugeordnet.

Die Auszubildenden besuchen die Lübecker Landesberufsschule in Form des Blockunterrichts.

 

 

Berufsbild / Tätigkeiten

Berufsbild

Kurstermine

Luftaufnahme der LBS Hörakustik

Infos zum 1. Block

Unterricht im Hörsaal

Unterbringung / Freizeit

Unterbringung in der Landesberufsschule für Hörakustik

Hilfe und Beratung

Hilfe und Beratung

Download

Downloadbereich

 

Image-Film des Campus Hörakustik

Mit unserem Info-Film können Sie sich in 5 Minuten einen ersten Überblick über die Aufgaben und Tätigkeiten des Hörakustikerberufes und den für diesen Beruf zentralen Bildungscampus in Lübeck verschaffen.